Bei uns dreht sich noch vieles ums Analoge!

 

Filmentwicklung

Brian McKee
Brian McKee
 

In unserer Abteilung Filmentwicklung führen wir für Sie Filmentwicklungen von Schwarz/Weiss- Color Negativ- und Diafilmen durch. Ebenso können wir für Sie Spezialfilme wie zB. Rollei R3, Agfa Scala, Kodak Technical Pan entwickeln.
Durch unsere regelmässige Zusammenarbeit mit Lomography sind wir auch spezialisiert auf Lomography Filme wie Lomography XPro 200 Slide. Der Lomography X-Pro Diafilm versehen mit der Agfa RSX 200 Emulsion bietet in der cross process Entwicklung ein besonders intensives Farbspektrum.

Die übergebenen Schwarzweiss-und Color Negativfilme werden in Hängemaschinen entwickelt, um eine absolute Sicherheit vor Kratzern zu gewährleisten. Alle Prozesse werden durch regelmässige Entwicklung und Auswertung von Testkeilen überwacht. Unsere Maschinen sind so ausgelegt, dass wir auch ausgefallene Filmformate (advantix, minox Filme, Instamatic Filme, Pocket Filme – Typbezeichnungen 110 und 126 sowie Planfilme bis 8×10“ entwickeln können.

FILM_110-126-film
 

Für optimale Ergebnisse verwenden wir SW Entwickler von Tetenal – Neotenal Liquid C-41 Chemie der Firma FUJI Hunt und E6 Chemie der Firma Kodak.
Lieferzeit: 24 Stunden Express Service auf Anfrage – längere Lieferzeiten für Scala/Technical Pan Filme.

 

Scans

 
  • Scanspackages in Scangrösse pro Kader 4MB/18MB oder 70 MB.
 

Prints-Kleinformate

 
  • Prints in den Formaten 9×13/10×15 cm/13×18/15×22 cm in  den Oberflächen matt, glänzend oder metallic. Wir verarbeiten  auch Kodak Royal Fotopapier und Fuji Crystal Archiva.
 

Kontaktkopien

 
  • Kontaktkopien – SW & Color
  • Kontaktkopien und Maxi-Kontaktkopien können von allen Farbnegativ- und SW Filmen hergestellt werden. Maxi-Kontaktkopien sind Kontaktkopien vergrössert auf das Format 40×50 cm oder 50×60 cm. Der ganze Film wird übersichtlich auf einem Bogen abgebildet.

Lieferzeit: 24 Stunden, inklusive Entwicklung.
Express Service auf Anfrage. Gerne können Sie die Filme auch per Post oder Botendienst zu uns schicken.

 

Neu: Jetzt ganz einfach! PDF file herunterladen → gewünschtes ankreuzen & ausfüllen → Film in ein Kuvert stecken → Formular dazu und abschicken.
Preisblatt als PDF download

 

Foto Leutner bietet Ihnen die Möglichkeit, Besonderheiten bei der Filmbelichtung nachträglich bei der Filmentwicklung zu berücksichtigen → Wir führen auf Wunsch PUSH bzw. HOLD Entwicklungen und Clip Tests durch. Bei PUSH bzw. HOLD Entwicklungen werden die Filme länger (PUSH) oder kürzer (HOLD) als die Nennentwicklungszeit entwickelt, zum Ausgleich von zu kurzen oder zu langen Belichtungszeiten.

 

Agfa Scala & Kodak Technical Pan

 

Diese Filme sind einzigartige SW Filmtypen, die in 35 mm, 120 mm und 4×5“ Format lieferbar waren. Viele dieser SW Filme sind noch am Markt und unser Labor bietet eine typgerechte Entwicklung auch nach der Produktionseinstellung dieser Filme an. Bitte beachten Sie aber, dass die meisten dieser eventuell noch angebotenen Filme das Ablaufdatum bereits überschritten haben!

 

Cross Entwicklung

FILM_CROSS_PROZESS_x_pro_3
 

Darunter versteht man eine Sonderentwicklung von Diafilmen. Diese werden als cross process als Color Negativfilme im C41 Prozess entwickelt werden. Diese Sonderentwicklung ergibt interessante Effekte, mit den leicht verfremdeten, sehr intensiven Farben bei steilen Kontrasten. Solche Sonderentwicklungen können wir für Sie gerne auf Wunsch und ohne Mehrkosten durchführen.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Cross Entwicklung haben, kontaktieren Sie uns am besten bevor Sie mit dem Shooting beginnen. Wir beraten Sie gerne bezüglich der idealen Belichtungseinstellung.